Donkpedia  News  Zitate  DonkSearch  YouTube  Twitter  DonkAnalyser  DonkSage  DonkResizer DonkBlog
Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Dario Minieri

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Italien
Dario Minieri

Dario Minieri 2010.jpg
Minieri beim NHUPC 2010.
User.png
Persönliches
Wohnort: Rom, Italien
Spitzname: The Scarf
Money Icon.png
Verdienste
Turniereinnahmen:[?] 1.650.000 $
( 1.262.723 €)

Dario Minieri (*1985) ist ein professioneller Pokerspieler aus Italien.

Inhaltsverzeichnis

Pokerkarriere

Minieri beim Main Event 2007.

Onlinepoker

Minieri spielte als 16-jähriger noch Magic: The Gathering, bis er 2002 mit 18 Jahren zum Pokern kam. Er gewann 2005 ein 10 $-Rebuy-Turnier für 12.000 $ und hatte somit eine vernünftige Bankroll zum Start.

Im Internet hat er auf PokerStars eine der beachtlichsten Statistiken. Nach fast 20.000 gespielten Sit and Gos hat er sich einen Profit von über 700.000 US-Dollar erspielt. Somit konnte er den Supernova Elite-Status erreichen und sich für seine FPPs einen Porsche kaufen. Diesen verkaufte er, weil er (Stand April 2009) keinen Führerschein hat.

Livepoker

Beim EPT-Finale 2006 in Monte Carlo kam er als 22. in die Preisgeldränge. Das Main Event der WSOP 2006 schloss er ebenfalls im Geld ab.

Im Oktober 2006 wurde er im EPT-Turnier in Baden Dritter, wofür er fast 160.000 $ bekam.

Bei der World Series of Poker 2007 kam er zweimal ins Geld. Im Main Event war er sehr lange Chipleader, erhielt viel TV-Zeit, jedoch „verdonkte“ er seine Chips recht unvorsichtig und belegte "nur" den 96. Platz.

Bei der EPT in San Remo 2008, dem bis dato drittgrößten Turnier der EPT kam Minieri als Chipleader an Finaltisch und schied am Ende auf dem dritten Platz aus. Dafür erhielt er rund 450.000 $.

Bei der World Series of Poker 2008 konnte er das 31. Turnier, ein No Limit Hold'em Sixhanded-Event, gewinnen, welches mit 528.418 $ dotiert war. Somit gehört auch er zum auserwählten Kreis der Braceletgewinner und krönte seine Pokerkarriere.

Die EPT Warschau im November 2008 schloss er als Dritter ab, wofür er mehr als 150.000 $ bekam, wobei er nur Nico Behling und Joao Barbosa den Vortritt lassen musste.

Er war in der fünften und sechsten Staffel von High Stakes Poker zu sehen.

Bis heute konnte er knapp 1.420.000 $ durch Pokerturniere einnehmen.

Sonstiges

Er war mit Isabelle Mercier liiert und ist Mitglied des Team PokerStars Pro. Jedoch wurde im Zuge eines Verbotes von internationalen Onlinepokerspielen in Italien, ein eigenständiger italienscher PokerStars-Raum gegründet, auf jener Plattform Minieri nun spielt.

2009 heiratete Minieri allem Anschein nach seine Lebensgefährtin.[1]

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2008 2.500 $ No Limit Hold'em Shorthanded 528.418

Weblinks

  1. Thread auf twoplustwo.com