Donkpedia  News  Zitate  DonkSearch  YouTube  Twitter  DonkAnalyser  DonkSage  DonkResizer DonkBlog
Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Don Williams

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Don Williams

User.png
Persönliches
Wohnort: Portsmouth, Ohio

Don Williams (*1940[1]) ist ein US-amerikanischer Pokerspieler.

1982 gewann er sein ersten Bracelet, also die Auszeichnung die man für einen Turniergewinner der World Series of Poker erhält, in der Variante Seven Card Stud. 1985 war er unter den selben Umständen noch einmal erfolgreich. Schließlich gewann er bei der WSOP 1988 sein drittes Armband, dieses Mal im Razz. Im selben Jahr wurde er in einem Omaha Hold'em-Turnier Zweiter.

Nachdem Williams seine Stud-Fertigkeiten somit unter Beweis gestellt hatte, gelang ihm noch ein Erfolg in der Variante Texas Hold'em. Im Main Event 1991 erreichte er den Finaltisch und wurde Vierter, wofür er 115.000 $ erhielt, sein bis heute größtes Preisgeld.

Williams hat zwar seit 1995 in keinem WSOP-Turnier mehr gecasht, dennoch spielt er immer noch gelegentlich Poker.

Bis heute hat er 1,6 Millionen US-Dollar durch Turniere gewonnen.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
1982 1.000 $ Seven Card Stud 56.000
1985 1.000 $ Seven Card Stud 85.500
1988 1.000 $ Razz 76.800

Weblinks


Referenzfehler: <ref>-Tags existieren, jedoch wurde kein <references />-Tag gefunden.