Donkpedia  News  Zitate  DonkSearch  YouTube  Twitter  DonkAnalyser  DonkSage  DonkResizer DonkBlog
Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Joe Bartholdi

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Joe Bartholdi

Joe Bartholdi.jpg
Bartholdi bei einem WPT-Turnier
User.png
Persönliches
Wohnort: Las Vegas, Nevada

Joseph (Joe) Bartholdi junior (*1980 im südlichen Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Pokerspieler. Derzeit wohnt er in Las Vegas.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Jugend

Bartholdi hatte eine steinige Schullaufbahn. Er verkaufte Zigaretten an Klassenkameraden und wurde später auf Grund von Prügeleien von der Schule gewiesen.

Las Vegas

Als er 18 Jahre alt war ging er Ende der 1990er nach Las Vegas, wo sein Vater als Kartengeber arbeitete. Obwohl er nach amerikanischem Recht noch nicht volljährig war, spielte er Poker und wurde mit 21 Jahren professioneller Spieler. Seine Gewinnphase dauerte aber nicht lange an, da er ein schlechtes Bankrollmanagment hatte und nebenbei Black Jack spielte. So wurde er ebenfalls Dealer um sich ein Nebeneinkommen zu verschaffen.

The Crew

Bartholdi traf den Gründer der Pokergruppe The Crew, Russ „Dutch“ Boyd auf der World Series of Poker 2002. Boyd lud ihn in seine Gruppe ein, was Bartholdi auch annahm.

Allerdings verließ er die Gruppe wenig später, da er während einer Tiltphase beim Onlinepokerspiel 4.000 $ verloren hatte und sich deshalb fühlte, als ob er seine Kameraden im Stich gelassen hätte.

Der Durchbruch

2004 versuchte Joe Bartholdi junior nach mehreren gescheiterten Versuchen erneut, sich eine Bankroll aufzubauen. Aus einem 50 $-Onlinebonus machte er 250.000 $, die er jedoch wieder aufgrund seiner mangelnden Disziplin verspielte. Bei der World Series of Poker 2005 bezahlte Joe Cassidy für Bartholdi einige Turnierteilnahmen. Darunter war auch ein fünfter Platz für ein 1.500 $ No Limit Hold'em-Turnier, für das er rund 72.000 $ erhielt. Bartholdi gewann auch die zweite Staffel von der Ultimate Poker Challenge.

Cassidy und Bartholdi teilten sich 2006 schließlich das buy in für das 25.000 $ World Poker Tour Championship-Event. Barholdi schlug in diesem Turnier 604 Spieler und gewann mehr als 3.760.000 $. Kurze Zeit später erreichte er einen weiteren WPT-Final Table.

Bis heute konnte Bartholdi etwa 4.100.000 $ durch offizielle Turniere gewinnen.

Weblinks