Donkpedia  News  Zitate  DonkSearch  YouTube  Twitter  DonkAnalyser  DonkSage  DonkResizer DonkBlog
Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Raymond Rahme

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Südafrika
Raymond Rahme

Raymond Rahme.jpg
User.png
Persönliches
Wohnort: Johannesburg, Südafrika

Raymond Rahme (*1942) ist ein südafrikanischer professioneller Pokerspieler.

Beim Main Event 2007 wurde er zum ersten afrikanischen Spieler, der einen Final Table bei einem Hauptturnier der World Series of Poker erreichen konnte. Schlußendlich wurde er von über 6.500 Spielern Dritter und erhielt dafür fast 3.050.000 $, womit er auch in der afrikanischen Turnierpokergeldrangliste an erster Stelle liegt.

Das „Ticket“ für das Turnier gewann er beim All Africa Poker, dem größten stattfindenden afrikanischen Pokerturnier.

Beim Main Event der Aussie Millions 2008 wurde er 46. von 780 Teilnehmern.

Rahme hat mit seiner Frau Teresa sechs Kinder und wohnt in Johannesburg.

Weblinks