Donkpedia  News  Zitate  DonkSearch  YouTube  Twitter  DonkAnalyser  DonkSage  DonkResizer DonkBlog
Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Went to Showdown

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Prozentzahl des Went to Showdown-Wertes zeigt an, wie oft ein am Flop beteiligter Spieler am Ende der Hand noch dabei ist.

Ein negativer Aspekt beim Auswerten des Went to Showdown-Wertes ist, dass man viele Hände benötigt, um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten. Erst ab 5.000 Händen kann man tiefere Rückschlüsse auf sein Spiel ziehen.

Als Faustregel gilt, dass man in der Nähe der 33 % liegen sollte, derer Hände am Flop, die man dann auch im Showdown vorzeigt.

Wenn der Wert deutlich darunter ist, spielt man zu passiv und lässt gute Draws an sich vorbeiziehen.

Falls der Wert massiv über dem Richtwert liegt, schätzt man seine Gegener zu oft auf schwache Hände.