Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

2. Staffel von High Stakes Poker

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
2. Staffel von High Stakes Poker
High Stakes Poker

Die zweite Staffel von High Stakes Poker wurde im Auftrag des US-amerikanischen Fernsehsenders GSN Anfang 2006 produziert und im Laufe des Jahres ausgestrahlt.

Geschichte

Nach dem erfolgreichen Ausstrahlen der ersten Staffel ab Januar 2006 wurde bereits im Frühjahr des selben Jahres mit der Produktion der zweiten Staffel begonnen. Die größte Änderung im Vergleich zur Vorgängerstaffel war wohl der Wechsel der Spielbank, in dem der Drehort aufgebaut wurde. Das Golden Nugget wurde verlassen, um im Palms zu drehen. Durch den Wechsel wurde auch der Wert der hoteleigenen Chips modifiziert, was für denn Zuschauer eine kleine Umstellung darstellte. Ansonsten gab es keine nennenswerten Änderungen. Gedreht wurde erstmals an zwei, etwa 12 Stunden langen, Spieltagen.

Die Premiere erfolgt schließlich am 5. Juni 2006. Da diese Staffel mit 16 Episoden drei mehr als die Erste hatte, wurden bis in den späten September die neuen Folgen wöchentlich ausgestrahlt.

Teilnehmer

Mit 22 Teilnehmern gab es in diesem Jahr drei mehr als in der ersten Staffel. Einige Spieler, die in den späteren Staffeln regelmäßige Besucher werden sollten, feierten in der zweiten Staffel ihre Premiere. Die Teilnehmern stammten aus Ländern wie den Vereinigten Staaten, Libanon, Israel, Iran und Kanada. Außerdem spielte mit dem Dänen Gus Hansen erstmals ein Europäer mit.

Daniel Negreanu war wie in der ersten Staffel erneut der einzige Teilnehmer, der in allen Episoden mitspielte. Shahram „Sheiky“ Sheikhan verlor am zweiten Tag bereits nach wenigen Händen seinen gesamten Einkauf und kurz darauf auch sein Rebuy. Insgesamt betrug seine Spieldauer etwas weniger als eine ganze Episode.

Teilnehmer # 1 # 2 # 3 # 4 # 5 # 6 # 7 # 8 # 9 # 10 # 11 # 12 # 13 # 14 # 15 # 16 Episoden
Alaei, DanielAlaei Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 4
Booth, BradBooth Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja 2
Brunson, DoyleD. Brunson Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein 6
Brunson, ToddT. Brunson Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 4
Chamanara, FredChamanara Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 7
Elezra, EliElezra Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja 8
Esfandiari, AntonioEsfandiari Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein 12
Farha, IhsanFarha Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 7
Filippi, AmnonFilippi Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein 4
Forrest, TedForrest Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja 4
Greenstein, BarryGreenstein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja 8
Grey, DavidGrey Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja 5
Hansen, GustavHansen Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein 3
Harman, JenniferHarman Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 5
Juanda, JohnJuanda Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja 4
Laak, PhilLaak Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja 8
Lindgren, ErickLindgren Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja 5
Ly, MinhLy Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 4
Matusow, MikeMatusow Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 8
Mizrachi, MichaelM. Mizrachi Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 4
Negreanu, DanielNegreanu Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja 16
Sheikhan, ShahramSheikhan Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 1
Zeidman, CoreyZeidman Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein 4

Besondere Vorkommnisse

Matusow

Mike Matusow wollte den Tisch ursprünglich schon vor Ende des ersten Drehtages verlassen, da er über Müdigkeit klagte. Einige Spieler, die von dem Umstand profitieren wollten, boten Matusow aber an, ihm je 1.000 $ zu zahlen falls er bis zum Drehende weiterspielen würde. Matusow nahm an und erhielt in der Folge von vier Spielern das versprochene Geld. Daraufhin verlor Matusow innerhalb einer sehr kurzen Zeitspanne seine gesamtenn Chips im Wert von über 100.000 $.

Negreanu

Daniel Negreanu, der sich am ersten Drehtag einen sehr großen Stack ausgebaut hatte, musste am zweiten Tag eine bemerkenswert hohe Anzahl an Bad Beats hinnehmen. Er floppte zwar sehr oft außergewöhnlich starke Hände, diese wurden aber fast immer im Laufe der Runde geschlagen. So verlor er beispielsweise einige Male mit Straßen gegen Vierlinge und Full Houses. Einige Spieler, wie etwa Eli Elezra, gaben an, dass sie so einen unglücklichen Lauf noch nie zuvor gesehen hatten.

Größter Pot

Der größte Pot zweiten Staffel wurde von Gus Hansen und Daniel Negreanu ausgespielt. Insgesamt befanden sich am Ende der Hand 575.700 Dollar im Pot, was dem Wert von fast 960 Big Blinds nachkommt. Hansen konnte sich mit 5♦ 5♣ aufgrund der Gemeinschaftskarten 9♣ 6♦ 5♥ 5♠ 8♠ gegen Negreanus 6♠ 6♥ durchsetzen. Während Ersterer mit einem Vierling die bestmögliche Hand hielt, konnte Negreanu seinerseits nur von drei Kartenkombinationen geschlagen werden.

Diese Hand war bis zum Ende der dritten Staffel auch der größte Pot überhaupt.

Weblinks