Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

3. Staffel von High Stakes Poker

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
3. Staffel von High Stakes Poker
High Stakes Poker

Die dritte Staffel des US-amerikanischen Pokerformats High Stakes Poker wurde Ende 2006 erstmals im South Point aufgenommen und feierte im Januar 2007 ihre Fernsehpremiere.

Produktion

Die Dreharbeiten starteten Ende 2006. Es wurde nicht wie im Vorgänger im Palms, sondern im South Point gedreht. Aus dem Spielmaterial, dass an zwei Tagen aufgenommen wurde, wurden 13 Episoden gedreht. In der dritten Staffel gab es verhältnismäßig viele neue Teilnehmer. Ansonsten gab es keine größeren Veränderungen gegenüber den früheren Staffeln. Die erste Episode der Staffel wurde am 15. Januar 2007 ausgestrahlt.

Teilnehmer

28 Teilnehmer aus den Nationen USA, Kanada, Iran, Israel, Libanon, Frankreich und Finnland stellten einen neuen Rekord dar. Jennifer Harman war nach wie vor die einzige weibliche Teilnehmerin.

Daniel Negreanu war, wie die beiden Male zuvor, der Spieler, der mit 10 Episoden die meiste Zeit am Tisch verbrachte. Die sechste Episode war außerdem die Erste in der Geschichte des Formats, an der er nicht als Spieler oder Kommentator mitwirkte. Drei Spieler teilen sich mit drei Episoden den kürzesten Auftritt.

Teilnehmer # 1 # 2 # 3 # 4 # 5 # 6 # 7 # 8 # 9 # 10 # 11 # 12 # 13 Episoden
Alaei, DanielAlaei Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 5
Antonius, PatrikAntonius Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja 2
Benyamine, DavidBenyamine Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja 3
Booth, BradBooth Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja 3
Brunson, DoyleD. Brunson Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 4
Brunson, ToddT. Brunson Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein 4
Chen, WilliamChen Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 4
Dagostino, JohnD'Agostino Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja 3
Elezra, EliElezra Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein 4
Esfandiari, AntonioEsfandiari Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja 5
Farha, IhsanFarha Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein 4
Ferguson, ChrisFerguson Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Nein Nein Nein 2
Gold, JamieGold Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 5
Greenstein, BarryGreenstein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein 4
Harman, JenniferHarman Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein 4
Harmetz, DanielHarmetz Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Nein Nein 3
Ivey, PhilIvey Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja 3
Kaplan, GabeKaplan Nein Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 2
Laak, PhilLaak Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein 4
Lindgren, ErickLindgren Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein 4
Matusow, MikeMatusow Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Nein Nein 7
Negreanu, DanielNegreanu Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja 10
Ramdin, VictorRamdin Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 5
Shak, DanielShak Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Nein Nein 3
Sheikhan, ShahramSheikhan Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein 4
Townsend, BrianTownsend Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Ja Nein Nein Ja Ja Ja 7
Trincher, IllyaTrincher Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja Nein Nein 3
Wasicka, PaulWasicka Nein Nein Ja Ja Ja Ja Ja Ja Nein Nein Nein Nein Nein 6
Williams, DavidWilliams Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Nein Ja Ja Ja 3

Besondere Vorkommnisse

Kommentatorentausch

Ab der zweiten Episode spielte der Moderator Gabe Kaplan für zwei Folgen selbst am Tisch mit. Daniel Negreanu war bereit, seinen Platz am Tisch aufzugeben, falls er im Gegenzug moderieren dürfe. Kaplan akzeptierte das Angebot und Daniel moderierte tatsächlich für diese Zeit. Kaplan lieh sich die 100.000 $ Nenngeld von Doyle Brunson. Außerdem platzierte er zehn Geldbündel zu je 100 1-$-Noten vor sich. Negreanu meinte, er mache das nur, um „cool auszusehen“. Als Gabe Kaplan den Tisch mit einem deutlichen Gewinn verließ, gab er an, dass es das einfachste Spiel sei, dass er je gespielt habe. Im Anschluss daran tauschten die beiden ihre Rollen wieder.

Streit zwischen Matusow und Sheikhan

Im selben Zeitraum zerbrach Shahram „Sheiky“ Sheikhan die Sonnenbrille seines Erzrivalen Mike Matusow. Zuvor hatte Sheikhan angekündigt, dass er im Laufe des Tages seine Brille zerstören wird. Nach der Tat forderte er den Dealer mit den Worten „shuffle up and deal“, mit denen auch alljährlich die World Series of Poker eröffnet wird, zum Mischen und Austeilen der Karten auf.