Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

4. Staffel von Poker After Dark

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die vierte Staffel von Poker After Dark wurde wie die vorangegangen Staffeln im South Point in Las Vegas aufgenommen. Gedreht wurde Mitte April 2008.

Mit der Ausstrahlung wird im Juli 2008 begonnen werden.

Änderungen

Zum ersten Mal in der Geschichte der Sendung wird man vom bekannten Konzept abweichen. Unter anderem wird es ein Cash Game und ein Double Shooutout mit den vier bisherigen Gewinnern des National Heads-Up Poker Championship geben.

Plan

Woche Episoden Erste Ausstrahlung Motto[1] Platz 1 Platz 2 Platz 3 Platz 4 Platz 5 Platz 6
1 1-6 Jul 14-19 Cash Game #1 Tom Dwan Phil Hellmuth Mike Baxter Allen Cunningham Guy Laliberte Dave Peat
2 7-12 Jul 21-26 Nets Vs. Vets Brian Townsend Doyle Brunson Tom Dwan Johnny Chan Huck Seed Andrew Robl
3 13-18 Jul 28-Aug 3 Heads Up Challenge Phil Hellmuth Ted Forrest Paul Wasicka Chris Ferguson
4 19-24 Sep 22-27 Mission Impossible Mike Matusow Phil Laak Phil Hellmuth David Williams Clonie Gowen Gavin Smith
5 25-30 Sep 28-Oct 4 Dream II Mike Matusow Phil Hellmuth Mike Sexton Jennifer Harman Gavin Smith Paul Featherstone*
6 31-36 Okt 6-11 Mayfair Club Jay Heimowitz Howard Lederer Mickey Appleman Dan Harrington Steve Zolotow Mike Shichtman
7 37-42 Okt 13-19 Cash Game #2 Patrik Antonius Dee Tiller Howard Lederer Doyle Brunson Gabe Kaplan Eli Elezra

*Spieler, der seinen Platz online gewonnen hat.

Quellen

  • 2008 Poker After Dark-Termine