Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

45. Turnier der World Series of Poker 2008

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
45. Turnier der World Series of Poker 2008
Teil der World Series of Poker 2008
WSOP-Logo.png
Datum 25. - 28. Juni 2008
Ort Las Vegas
Variante H.O.R.S.E.
Struktur
Buy In 50.000 $
Teilnehmer 148
Geldplatzierungen 16 (10,81 %)
 Genaue Ergebnisse 
Gewinner Scotty Nguyen
Sieger-Preisgeld 1.989.120 $

Das 45. Turnier der World Series of Poker 2008, besser bekannt als 50.000 $ H.O.R.S.E., fand vom 25. bis zum 28. Juni statt.

Mit 148 Teilnehmer stagnierte die Zahl der Spieler des wichtigsten Pokerturniers des Jahres weiterhin.

Ergebnisse

Kurz vor dem Finaltisch innerhalb der 18 bezahlten Ränge mussten Daniel Negreanu, Phil Ivey, Raymond Davis und als Final Table-Bubble Boy Ralph Perry das Turnier beenden

Am Finaltisch waren unter den acht Finalisten 15 Bracelets verteilt, was es zu einem Finaltisch der Superlativen machte.

Scotty wurde zum ersten Spieler, der das Main Event und das 50.000 $ H.O.R.S.E.-Event gewann.

Sein Sieg war jedoch von seinen fragwürdigen Tiraden gegenüber seinen Mitspielern, verursacht durch übermäßigen Konsum von alkoholischen Getränken, überschattet. Sein Verhalten kostete ihm viele Sympathien, woran auch eine schriftliche Entschuldigung nach der Ausstrahlung des Turniers im Fernsehen nicht viel ändern konnte.

# Name Preisgeld (in $)
1 Scotty Nguyen 1.989.120
2 Michael DeMichele 1.243.200
3 Erick Lindgren 781.440
4 Matt Glantz 568.320
5 Lyle Berman 444.000
6 Barry Greenstein 355.200
7 Huck Seed 284.160
8 Patrick Bueno 230.880
Nguyen nach dem Sieg.

Weblinks