Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

5. Turnier der World Series of Poker Asia-Pacific 2013

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
5.000 A$ No Limit Hold'em Six-Handed
Teil der World Series of Poker Asia-Pacific 2013
WSOP-Logo.png
Datum 11. – 15. April 2013
Ort Crown Casino, Melbourne
Variante No Limit Hold'em
Struktur
Buy In 10.000 A$
Teilnehmer 405
Geldplatzierungen 40 (9,88 %)
 Genaue Ergebnisse 
Gewinner Flag of Canada.png Daniel Negreanu (5)
Sieger-Preisgeld 1.038.825 A$

Das 5. Turnier der World Series of Poker Asia-Pacfic 2013 wurde vom 11. bis zum 15. April als Hauptturnier der Veranstaltungsserie ausgetragen. Es stellte das Turnier mit dem höchsten Buy In dar. Mit 405 Teilnehmern bildete sich der größte Preispool der Turnierserie, der Sieger Daniel Negreanu erhielt folglich über eine Million Australische Dollar.

Verlauf

40 Spieler erreichten die Preisgeldränge. Der Finaltisch war relativ arm an bekannten Spielern, lediglich Benny Spindler (6.) und Negreanu (1.) waren den meisten Fans ein Begriff.

Ergebnis

Rang Spieler Preisgeld
(in A$)
1 Daniel Negreanu (5) 1.038.825
2 Daniel Marton 637.911
3 Winfred Yu 423.225
4 George Tsatsis 284.715
5 Kahle Burns 201.994
6 Benny Spindler 146.205
7 Mikel Habb 107.730
8 Russell Thomas 82.721

Weblinks