Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

6. Turnier der World Series of Poker 2008

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
1.500 $ Omaha8
Teil der World Series of Poker 2008
WSOP-Logo.png
Datum 3. Juni – 5. Juni 2008
Ort Las Vegas (Rio)
Variante Fixed Limit Omaha High/Low
Struktur
Buy In 1.500 $
Teilnehmer 833
Geldplatzierungen 81 (9,72 %)
 Genaue Ergebnisse 
Gewinner Thang Luu
Sieger-Preisgeld 243.356 $

Das sechste Turnier der World Series of Poker 2008 wurde vom 3. Juni bis zum 5. Juni 2008 ausgetragen. Das Event begann um 17.00 Uhr Nachmittag, L.V. Ortszeit.

Dieses Turnier war eines der fünf Omaha High/Low-Events. Gespielt wurde hier Fixed Limit, wobei das Startgeld 1.500 US-Dollar betrug.

Im letzten Jahr gewann der Russe Alex Kravchenko 228.446 $.

Verlauf

Tag 1

205 der 833 Spieler schlossen den ersten Tag ab.

Tag 2

Wie geplant wurde am zweiten Tag auf den Finaltisch heruntergespielt.

Tag 3

Platz Spieler Preisgeld ($)
1. Thang Luu 243.356
2. Spencer Lawrence 156.343
3. George Guzman 93.806
4. James Pritchard 78.456
5. Chris Falconer 64.243
6. Greg Jamison 50.598
7. Craig Sabel 39.228
8. Mark Wilds 30.700
9. Scott Clements 22.172

Scott Clements, mit Sicherheit der bekannteste Starter am Finaltisch, schied als erster an neunter Stelle aus.

Im heads up zog Spencer Lawrence gegen Thang Luu den Kürzeren. Letzterer gewinnt damit sein erstes WSOP-Armband.

Siehe auch