Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

9. Woche der 3. Staffel von Poker After Dark

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die neunte Woche der dritten Staffel von Poker After Dark wurde erstmals ab dem 12. Mai 2008 ausgestrahlt.

Das Motto lautete Love at First Raise. Es werden drei pokerspielende Pärchen gegeneinander spielen.

Teilnehmer

Verlauf

1. Episode

Schoenberg verlor in der siebten Hand ein all in mit Top Pair Top Kicker gegen Traniellos Nut Straight und schied somit als erster Teilnehmer aus.

2. Episode

Jennifer Tilly verspielte einen Großteil ihres Stacks mit einem Toppaar auf dem Flop gegen Marco Traniello, welcher daraufhin seinen Chiplead ausbaute. Auch David Benyamine gewann einige kleinere Pots und kam Traniello zeitweise sehr nahe.

3. Episode

Tilly war die ganze Episode über im Mittelpunkt des Geschehens. Schlussendlich schaffte sie es, zweimal zu verdoppeln und an die zweite Position hinter Traniello zu klettern.

4. Episode

Nachdem Phil Laak David Benyamine mit Assen aufdoppeln lassen musste, hatte er nur noch drei Big Blinds übrig und schied in der nächsten Hand gegen ihn an der fünften Stelle aus.

Später schied Jennifer Harman mit einem Paar Neuner gegen Benyamine aus, der zum dritten Mal in der Woche AA hielt.

5. Episode

Jennifer Tilly musste als erste in der letzten Sendung ihre Koffer packen, sie schied als Dritte aus. Im heads up setzte sich schließlich David Benyamine, der seit Mitte der Woche den Chiplead innehatte gegen den Italiener Traniello durch, womit Benyamine seinen ersten PAD-Titel sicherte.