Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Ace on the River

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel ist eine „ausgezeichnete“ Seite  Featured.png

Barry Greenstein bei der WSOP 2005
Einige Exemplare von „Ace on the River“ bei der WSOP 2006.

Ace on the River – An Advanced Poker Guide (deutsch: „Ass auf dem River – Ein fortgeschrittener Pokerführer“) ist ein Pokerbuch, das vom professionellen US-amerikanischen Pokerspieler Barry Greenstein verfasst wurde. Das Buch ist bislang noch nicht im deutschsprachigen Raum erschienen, weshalb es auch keine deutschsprachige Version des Buches gibt. Das Vorwort wurde von der Pokerlegende Doyle Brunson verfasst.

Namensfindung

„Ace on the River“ ist englisch und bedeutet ins Deutsche übersetzt „Ass auf dem River“. River ist der gebräuchliche Ausdruck für die fünfte Gemeinschaftskarte bei der Variante Texas Hold'em.

Greenstein wählte diesen Namen, da er mit einem Ace auf dem River im Jahr 2004, beim World Poker Open 2004, einem Event der World Poker Tour, zwei Spieler in einer Hand am Final Table ausknockte. Es war erst das zweite Mal, dass einem Spieler dieses Kunststück gelang. Zusätzlich gewann er das Turnier später im Heads Up gegen Randy Jensen. Im weiteren Verlauf des Buches wird diese Hand von Greenstein sehr genau erklärt. Vor dem Vorwort stehen die legendären Worte des Kommentators, nachdem Greenstein die entscheidende Hand gewann, nämlich: „And it's an Ace on the River, giving Barry Greenstein Aces full. This is the first time two players have been knocked out on one hand at the final table in the histoy of World Poker Tour“ (dt.: Und es ist ein Ass auf dem River, das Barry Greenstein ein Full House aus Assen bringt. Es ist das erste Mal, dass zwei Spieler bei einem Finaltisch der World Poker Tour in einer Hand ausscheiden). Der Ansager war sich dabei allerdings nicht bewusst, dass bereits einmal zuvor zwei Spieler in einer Hand ausschieden. Bei den beiden Spielern handelte es sich um David „Chip“ Reese und James Tippin.

Inhalt

Das Buch ist in ein Vorwort und vier Kapitel gegliedert. Jedes Kapitel bestehen wiederum aus Unterkapiteln. Vor dem Anfang eines Kapitels ist auf einer farbigen Doppelseite ein zum Kapitel passendes Bild sowie ein Zitat angegeben. Das erste Kapitel heißt The Poker World (Die Pokerwelt). Greenstein schildert hier ausführlich seine Karriere und führt den Leser in die moderne Pokerwelt ein. Der zweite Teil des Buches heißt Philosophy (Philosophie) und umfasst Themen wie das Verhalten am Tisch, Bankrollmanagment, also das Verwalten des Geldes, oder was für Veränderungen Poker auf einen Mensch ausübt. Der dritte Teil, Advanced Play (Erweitertes Spiel), behandelt hauptsächlich die Mathematik im Poker und gibt einige Beispielhände mit Erklärungen. Das letzte Kapitel heißt Addenda (Anhang) und beinhaltet Wahrscheinlichkeiten in der Variante Texas Hold'em, Quellen sowie einen Glossar.

Anders als in vielen anderen Büchern mit dem Thema Poker, legte sich Greenstein nicht auf eine bestimmte Pokervariante fest, sondern gibt Beispiele und Erklärungen zu den meisten bekannten Varianten.

Bedeutung für die Pokerwelt

Viele professionelle Pokerspieler geben an, dass sie „Ace on the River“ für eines der besten Pokerbücher sowie für eine Standardlektüre halten und dass das Buch einen gewissen Einfluss auf die Pokerwelt ausübt. Der bekannte Profi John Hennigan gab an, dass das Buch „die notwendige Ergänzung zu den anweisenden Pokerbüchern“ ist (Original: „It's the necessary complement to instructional poker books.“). Phil Ivey lobte Greenstein dagegen, dass „nicht viele andere Spieler über Poker so denken wie Greenstein“ (Original: „Other players don't think about poker like Barry does.“).

Das Buch spricht nicht nur fortgeschrittene Spieler an, sondern will auch Anfängern einen einfach Einstieg in die Pokerwelt ermöglichen.

Anekdoten

Barry Greenstein ist bekannt dafür, dass er jedem Spieler, der ihn aus einem Turnier wirft, eine von ihm unterschriebene Ausgabe des Buches aushändigt.

Literatur

  • Barry Greenstein: Ace on the River - An Advanced Poker Guide. Originalausagbe, Juni 2006, ISBN 0-972044221

Weblinks