Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Addon

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Addon (auch add on) ist ein Begriff aus dem Pokerspiel, der sowohl in Turnieren als auch in Cash Games Anwendung finden kann.

Turniere

Bei bestimmten Turnieren (den meisten Rebuy-Turnieren) können Spieler, unabhängig von ihrem Stack, zu einem bestimmten Zeitpunkt (am Ende der Rebuyphase) Chips um bares Geld kaufen, um ihren Stack zu vergrößern, auch wenn sie im Plus sind. Anders als beim normalen Rebuy kann also jeder Spieler daran teilnehmen. Das hierbei ausgegebene Geld wird genau wie die Rebuys dem Preispool zugefügt.

Cash Game

Bei allen Cash Games hat jeder Spieler die Option, nach einer abgeschlossenen Hand neue Chips zu kaufen; dies geschieht meistens bei Spielern, die durch ihre Strategie als Shortstack weniger Gewinn machen können als als Fullstack.