Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Aditya Agarwal

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Indien
Aditya Agarwal

User.png
Persönliches
PokerStars: intervntion
Full Tilt Poker: Intervention
Money Icon.png
Verdienste
Turniereinnahmen:[?] 2.211.073 $
( 1.692.105 €)

Aditya Agarwal (*1985) ist ein professioneller Pokerspieler aus Indien.

Agarwal studierte in Philadelphia und zog nach seinem Abschluss zurück nach Indien, um in Kalkutta viel Zeit bei seiner Familie zu verbringen. Während seines Studiums erlernte er das Pokerspiel und ist derzeit Onlinepro. Dabei reist Agarwal für die großen Pokerturniere viel in der Weltgeschichte umher, vor allem ist er auch ein Dauergast bei der EPT und WSOP.

Unter seinem Nicknamen Intervention auf Full Tilt, gewann er bereits den $1K Monday und wurde beim Sunday Mulligan schon Zweiter und Dritter. Bei Pokerstars vergaß Aditya wohl ein "e" und nannte sich dort intervntion, wo er in den letzten Jahren ein dutzend 100 $-Rebuy-Turniere gewann, sowie schon den sonntäglichen 200 $-Rebuy für sich entschied.

Der große 6-stellige Score fehlt dem Inder zwar noch, er konnte aber schon knapp 2,2 Millionen US-Dollar bei Online- und Liveturnieren einsammeln. Live zeigte er noch keine großen Resultate, was jedoch nur eine Frage der Zeit sein wird.

Beim Main Event 2008 der World Series of Poker kam Aditya Agarwal tief ins Preisgeld. Er beendete das Turnier als 96./6844 und nahm 51.466 $ entgegen.

Weblinks