Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Allen Cunningham

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Allen Cunningham

Allen Cunningham 2010.jpg
Cunningham beim NHUPC 2010.
User.png
Persönliches
Wohnort: Las Vegas, Nevada
Money Icon.png
Verdienste
Turniereinnahmen:[?] 10.300.000 $
( 7.882.452 €)
Letzte Änderung: 19. April 2010, 18:18

Allen Cunningham (* 28. März 1977 in Riverside, Kalifornien) ist ein professioneller US-amerikanischer Pokerspieler. Er studierte Bauingenieurwesen, brach aber ab, um sich komplett dem Pokerspiel zu widmen.

Er begann mit 18 Jahren in Indianerkasinos Poker zu spielen und gewann nur zwei Jahre später sein erstes Turnier und 31.000 $.

Allen Cunningham ist einer der angesehensten Turnierspieler weltweit.

Pokerkarriere

Mit 23 gelang ihm ein zweiter Platz bei einem World Series of Poker-Turnier und mit 24 holte er sein erstes Bracelet.

Cunningham hat bis heute fünf Bracelets gewonnen, das letzte 2007. Außerdem erreichte er bei der World Poker Tour zwei Finaltische.

Beim Main Event der World Series of Poker 2006, dem größten Pokerturnier aller Zeiten wurde Cunningham Vierter, nachdem er unmittelbar vor dem Finaltisch als großer Favorit galt.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2001 5.000 $ Seven Card Stud 201.760
2002 5.000 $ Deuce to Seven Draw 160.200
2005 1.500 $ No Limit Hold'em 725.405
2006 1.000 $ No Limit Hold'em (+Rebuys) 625.830
2007 (WCE) 5.000 $ Pot Limit Hold'em 487.287

Sonstiges

Er wird als einer der introvertiertesten Profispieler bezeichnet, da er kaum am Tisch redet und nur mit hervorragenden Platzierungen auf sich aufmerksam macht. Er wurde vom Card Player als „Silent Killer“ bezeichnet.

Er hatte einen Exklusivvertrag mit dem Onlinepokerraum Full Tilt Poker.

Bis heute hat Cunningham über 11.260.000 US-Dollar durch Turniere eingenommen, womit er einer der ersten Spieler war, die mehr als 10 Millionen durch Pokerturniere umgsetzt haben. Cunningham durchbrach die 10 Millionen-Marke Anfang Mai 2008 bei einem Circuit-Turnier.

Er wohnt derzeit in Las Vegas mit seiner Freundin Melissa Hayden und dem Hund Muffin.

Weblinks