Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Almira Skripchenko

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frankreich
Almira Skripchenko

User.png
Persönliches
Wohnort: Paris
Spitzname: '

Almira Skripchenko (*1976 in Moldavien) ist eine französische professionelle Schach- und Pokerspielerin osteuropäischer Herkunft. Die FIDE-Schachgroß- und Internationale Meisterin Skripchenko gewann 2001 die Europameisterschaft. Sie hat einen russischen Vater und eine armenische Mutter, war aber von 1997 bis 2003 mit einem Franzosen verheiratet. Sie hat jetzt mit ihrem zweiten Mann Laurent Fressinet, ebenfalls ein französischer Schachspieler, eine Tochter.

2009 erreichte sie einen WSOP-Final Table.

Weblinks