Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Andreas Gülünay

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutschland
Andreas Gülünay

User.png
Persönliches
Wohnort: Gütersloh, Deutschland

Andreas Gülünay (*1979) ist ein deutscher Unternehmer und Amateurpokerspieler aramäischer Herkunft, der 2008 bei der EPT in Dortmund bekannt wurde.

Der aus Gütersloh kommende Gülünay machte eine Ausbildung zum Maurer, ist aber mittlerweile selbstständig als Veranstalter von Pokerevents tätig.

Er fing 1999 mit Five Card Stud an, begann erst 2004 mit Hold'em.

Zum selbst Spielen kommt er nach eigenen Angaben kaum, online spielt er so gut wie gar nicht („Online bin ich ein Fisch“).

Das Ticket zur EPT Dortmund kaufte er einem Freund für 4.000 € ab, der dadurch mit 25 % beteiligt war. Er unterlag am Schluss nur dem 18-jährigen Kanadier Mike McDonald und gewann 528.500 €.

Weblinks