Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Andrew Robl

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Andrew Robl

User.png
Persönliches
Wohnort: Las Vegas
Spitzname: Good2cu
Letzte Änderung: 2. Februar 2013, 10:32

Andrew Robl (*1986) ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler.

Robl war in seiner Jugend ein talentierter Football-Spieler und kam vom E-Gaming zum Poker.

Pokerkarriere

Good2cu, wie er sich Online nennt, gilt als Cash Game-Spezialist (ab Blinds von 10$/20$ aufwärts). Er nahm auch an diversen Ausgaben von Poker After Dark und dem Aussie Million Dollar Cash Game teil.

2010 und 2012 wurde Robl bei World Poker Tour-Events jeweils Zweiter, beim Braceletgewinn von Erick Lindgren 2008 wurde er Dritter.

Sein finanziell größter Liveerfolg war der Gewinn der „100.000 $ Challenge“ im Rahmen der Aussie Millions 2013, für den er 1.000.000 AU$ ausbezahlt erhielt.

Andrew Robl war der Hauptdarsteller des Pokerfilms From Busto to Robusto II, dessen Uraufführung am 13. März 2010 war und der seit dem 28. März online zu sehen ist.

Weblinks