Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Andy Philachack

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Andy Philachak

User.png
Persönliches
Wohnort: Garland, Texas

Andy Philachack ist ein US-amerikanischer Pokerspieler.

Bei der World Series of Poker 2007 wurde er bereits hinter Phil Hellmuth im 1.500 $ Hold'em-Event Zweiter – dieselbe Platzierung erreichte er beim 6th Annual Jack Binion World Poker Open.

Sein erstes großes Turnier gewann er 2007, als er in New Orleans das WSOP-Circuitturnier für sich entscheiden konnte.

Bis dato gewann er etwa 700.000 $ in offiziellen Turnieren.

Siehe auch

Weblinks