Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Ante

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Ante (lat.: vor) ist ein Mindesteinsatz beim Poker, den alle Spieler, bevor die Karten verteilt werden, in den Pot zahlen müssen. Das ist die gebräuchliche Form bei den Varianten des Draw- beziehungsweise Stud-Poker (Seven Card Stud, Five Card Stud).

Ante und Blinds

Bei vielen Turnieren, wie etwa der World Series of Poker gibt es im späteren Turnierverlauf sowohl Ante als auch Blinds. Das Ante beträgt meist 1/6 bis 1/10 des Big Blinds bei Live-Turnieren und 1/10 des Big Blinds bei Online-Turnieren. Das Ante steigt nicht zwingend bei jeder Blinderhöhung.

Bei vielen Live-Cash Games haben sich Ante etabliert, die wie die Blinds sich natürlich dort nicht erhöhen; Im Onlinepoker gibt es bisher noch kein Ante in No Limit-Spielen.