Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Antoine Saout

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frankreich
Antoine Saout

Antoine Saout.jpg
User.png
Persönliches
Wohnort: Saint Martin des Champs

Antoine Saout (*1984) ist ein französischer professioneller Pokerspieler, der sein sein Ingenieurs-Studium abbrach, um Vollzeit zu spielen.

Pokerkarriere

Sauot ist seit Anfang 2008 als Pokerprofi unterwegs und war bereits zwei Mal bei der Spanish Poker Tour im Geld.

Bei der World Series of Poker Europe im Jahr 2009 hatte er einen starken Lauf und wurde Siebenter für 188.318 US-Dollar.

Nur sechs Wochen später trat Saout bei der WSOP am Finaltisch des Main Events an. Im Juli spielte er sich zunächst unter die finalen Neun und musste wie die anderen Acht Spieler ganze vier Monate auf die Fortführung warten. Er war dann einer von zwei Nicht-Amerikanern, die es unter die November Nine der WSOP 2009 geschafft hatten. Hinter Joe Cada und Darvin Moon erreichte er dann am WSOP-Main Event-Finaltisch im November 2009 den dritten Rang und gewann abzugsfreie 3.479.670 US-Dollar.

Saout ist auch ein guter Onlinespieler, weshalb er von Everest Poker (alias „Tonio292“) unter Vertrag genommen wurde.

Weblinks