Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Asia Pacific Poker Tour

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marketinglogo der APPT

Die Asia Pacific Poker Tour (APPT) startete 2007 als erste große asiatisch-australische Turnierveranstaltung.

In ihrem Aufbau und Marketing ähnelt die von PokerStars.com gesponserte Tour stark ihrem europäischen Pendant, der EPT. Der Name des Präsidenten lautet Jeffrey Haas, Turnierdirektor ist Danny McDonagh. Die APPT wird im Fernsehen übertragen.

Ergebnisse

1. Saison (2007)

In Manila, Seoul, Macau und Sydney fanden von August bis Dezember 2007 die vier Turniere der ersten Saison statt, in Macau nahmen 352 Spieler teil, womit ein neuer Asienrekord aufgestellt wurde.

  • Anzahl Spieler: 1418
  • Preispool: 5.586.150 $
Name Datum Buy In (in $) Teilnehmer Sieger
Preisgeld (in $)
Manila APPT 24.-26.8.07 2500 255 Brett Parise
179.775
Seoul APPT 28.-30.9.07 2500 186 Ziv Bachar
139.000
Macau APPT Main Event 22.-25.11.07 2500 352 Dinh Le
222.640
Sydney Grand Final 12.-16.12.07 5616 561 Grant Levy
850.000


2. Saison (2008)

Zusätzlich zu den vier Stationen aus der 1. Saison wurde Auckland in die Tour aufgenommen. In Macau waren diese Saison 538 Spieler am Start, ein erneuter Asienrekord.

  • Anzahl Spieler: 1772
  • Preispool: 4.998.268 $
Name Datum Buy In (in $) Teilnehmer Sieger
Preisgeld (in $)
Macau APPT 1.-9.9.08 3200 538 Edward Sabat
453.851
Seoul APPT 26.-28.9.08 2870 166 Yoshihiro Tasaka
128.199
APPT Auckland 9.-12.10.08 2400 306 Daniel Craker
153.399
APPT Manila 13.-16.11.08 2350 285 Van Marcus
162.857
APPT Sydney 2.-7.12.08 4725 477 Martin Rowe
648.046

3. Saison (2009)

Die Termine der dritten Saison wurden am 22. Juni 2009 veröffentlicht.

Name Datum Buy In (in $) Teilnehmer Sieger
APPT Macau 24.-30.8.09 5160
APPT Seoul 17.-20.9.09 3000
APPT Auckland 14.-18.10.09 2500
APPT Philippines 12.-15.11.09 2150
APPT Sydney 1.-6.12.09 4920

Siehe auch

Weblinks