Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Ass

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pik-Ass

Das Ass – seltener auch As – abgekürzt „A“, vom altfranzösischen „as“ – eine Einheit – ist im poker-relevanten französischen Kartenblatt der höchste und zeitgleich auch niedrigste Wert der 13 Kartenwerte.

Besonderheiten

Beim Pokerspiel ist das Ass bei High-Varianten wie Hold'em, Omaha und Stud noch vor dem König die ranghöchste Karte. Es kann aber auch die niedrigstmögliche Straße bilden — A2345. Diese Hand wird auch Wheel bezeichnet. In Varianten wie Razz oder Omaha High/Low ist das Wheel das Nut-Low, also die bestmögliche Hand überhaupt.

Das Ass besitzt in der Mitte ein einzelnes, der Spielfarbe entsprechendes Symbol, das besonders im Fall des Pik-Ass auch verziert ist.

Wissenswertes

  • Das Pik-Ass wird oft in der US-amerikanischen Popkultur – beispielsweise in mehreren Liedern – gebraucht. Laut Norman Chad ist diese Karte „the prettiest card in the deck“.