Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Athanasios Polychronopoulos

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Athanasios Polychronopoulos

User.png
Persönliches
Wohnort: Hampton, New York
Letzte Änderung: 14. Juni 2013, 09:59

Athanasios Polychronopoulos ist ein griechischstämmiger US-amerikanischer Pokerspieler.

Pokerkarriere

Polychronopoulos gewann bei der World Series of Poker 2011 ein Donkament und erhielt dafür etwas über 650.000 $ (brutto). Ein Jahr später wurde er bei der WSOP in einem Shootout-Event Fünfter. 2013 setzte er sich bei einem weiteren Donkament gegen über 2.100 Konkurrenten durch, ehe er den Deutschen Manuel Mutke im Heads Up besiegte, ein Preisgeld von über einer halben Million US-Dollar (netto) entgegennahm und so sein zweites Bracelet gewann.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2011 1.500 $ No Limit Hold'em 650.223
2013 1.500 $ No Limit Hold'em 518.755

Weblinks