Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Barreln

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Barreln (sprich: [bæɹəln]) nennt man das Anspielen auf mehreren Streets ohne Made Hand, oft mit Overcards oder als Semi-Bluff. Das zweite und dritte Anspiel wird als Second Barrel und Third Barrel bezeichnet. Barrel ist das englische Wort für Gewehrlauf, ein pokertechnisches Synonym ist „Bullet“ (englisches Wort für „Kugel“).

Weblinks