Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Barry Shulman

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Barry Shulman

Barry Shulman.jpg
User.png
Persönliches
Wohnort: Las Vegas, Nevada
Letzte Änderung: 18. Juni 2012, 23:26

Barry Shulman (* 8. Mai 1946 in Seattle, Washington) ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler, Journalist und Unternehmer. Er ist Chefredakteur des Card Player Magazine.

Privates

Shulman ist mit Allyn Jaffrey verheiratet und Vater von Jeff Shulman.

Pokerkarriere

Bei der World Series of Poker 2001 gewann Shulman ein Stud High/Low-Event und somit sein erstes Bracelet.

Sein Sohn Jeff schaffte es zu den November Nine 2009‎, er selbste machte es seinem Sohn vor als er bei der World Series of Poker Europe 2009 das Hauptturnier gewann. In einem sensationellen Heads up bekam Daniel Negreanu zwar viermal AA zugeteilt, musste sich aber schlussendlich geschlagen geben. Ausschlaggebend war die vorletzte Hand: Shulman hielt AA und konnte Negreanu mit JQ auf einem jack-high Board mit einem All in zum Callen bringen. Auf dem Turn kam zwar der Bube, doch das Ass auf dem River crippelte Negreanu.

Bei den Caribbean Poker Adventure wurde er 2010 Dritter und gewann 1.350.000 $.

Bis heute hat er über 4.565.000 $ bei Liveturnieren eingenommen.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2001 1.500 $ Stud High/Low 123.820
2009E 10.000 £ Main Event 1.257.635
(801.603 £)

Weblinks