Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Blocking Bet

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Blocking Bet bezeichnet man einen kleineren Einsatz out of position zur Pot Control.

Somit ermöglicht man sich für einen geringen Einsatz zu drawen oder man spielt auf dem River eine mittelstarke Made Hand an, die jedoch durchaus geschlagen sein könnte.

Die Betgröße sollte in etwa 25-33 % des Pots betragen.

Ein solcher Blocking Bet sollte nicht zu durchsichtig sein, weil der Gegner sonst mittels einer Erhöhung sich leicht den Pot sichern kann. Daher sollte man auch mit starken Händen jene Bets simulieren.

Phil Hellmuth gilt als Meister der Blocking Bet.