Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Bounty

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Bounty (deutsch „Kopfgeld“) ist ein Knockout-Bonus bei Multi Table Tournaments. Je nach Turnier kann auf alle ("Knockout"-Turnier) oder nur auf einige prominente Spieler ein Bounty ausgesetzt sein.

Wenn ein Spieler einen anderen Teilnehmer, auf den ein Bounty ausgesetzt ist, aus dem Turnier eliminiert, bekommt er als Bonus einen Geldbetrag für das Knockout. Dieser Geldbetrag wird vom Buy In abgezweigt.

Ein etabliertes Turnier ist der Sunday Brawl sowie das Bay 101 Shooting Stars der World Poker Tour, bei dem 5.000 $ auf mehrere dutzend Topstars ausgesetzt sind.

Weblinks