Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Brandon Adams

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Brandon Adams

Brandon Adams.jpg
User.png
Persönliches
Wohnort: New Orleans, Louisiana
Full Tilt Poker: Brandon Adams
Money Icon.png
Verdienste
Turniereinnahmen:[?] 999.033 $
( 764.547 €)
Letzte Änderung: 10. Juni 2012, 00:58

Brandon Adams ist ein US-amerikanischer Pokerspieler und Besitzer eines Master's Degree für Finanzverhalten (englisch: Financial Behavior) und Spieltheorie. Er ist außerdem als Professor bei der renommierten Harvard-Universität tätig.

Neben einem sechsten Platz bei einem Circuit-Turnier erreichte er beim Main Event 2007 den 69. Platz von unter mehr als 6.000 Teilnehmern – dafür erhielt Adams 130.288 $.

Adams nahm am zweiten Drehtag in der vierten Staffel von High Stakes Poker teil, war aber in keine nennenswerten Hände verwickelt. Außerdem trat er 2008 beim Cash Game der Aussie Millions an. Daneben war Adams schon bei Poker After Dark zu sehen.

Sein größter Erfolg war bis dato der zweite Platz in der Stud-Weltmeisterschaft 2010, wo er nur Men Nguyen den Vorrang lassen musste.

Bis dato gewann er über 800.000 $ in offiziellen Pokerturnieren.

Zur Zeit macht er seinen Doktor, spielt jedoch hauptsächlich Poker und wurde von Full Tilt Poker gesponsert. Er ist Autor des Werkes „Broke: A Poker Novel“. Im April 2010 gab er in einem Interview mit CBS zu, regelmäißg Adderall, ein Amphetamin-Präparat, zu nehmen.[1]

Quellen

  1. Artikel auf CBS]

Weblinks