Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Brian Rast

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Brian Rast

User.png
Persönliches
Spitzname: tsarrast
Letzte Änderung: 2. Juni 2012, 19:52

Brian Rast (*8. November 1981) ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler.

Pokerkarriere

Rast ist als Onlinespezialist für die höchsten Cash Games bekannt. Er spielt online jedoch keine Turniere.

Bei den WPT Championship 2008 spielte er eine denkwürdige Hand.

Rast konnte aber auch einen Final Table bei der World Series of Poker 2008 erreichen, während des legendären Pot Limit Omaha-Events mit Rebuys, welches sich Phil Galfond sicherte.

In einem kleineren Event der Variante Pot Limit Hold'em verdiente sich Rast sein erstes Bracelet seiner Karriere. Dies toppte er mit dem Gewinn der renommierten Poker Player's Championship. Im Heads Up des 8 Game-Events, wobei am Finaltisch nur NL-Hold'em gespielt wurde, schlug er Phil Hellmuth äußerst glücklich, da er drei Showdowns in Folge gewann.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2011 1.500 $ Pot Limit Hold'em 227.232
2011 50.000 $ Poker Player's Championship 1.720.328

Weblinks