Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Chris Bigler

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schweiz
Chris Bigler

Chris Bigler.jpg
Bigler bei der WSOP
User.png
Persönliches
Wohnort: Las Vegas, Nevada

Chris Bigler (* 11.Februar 1949 in Zürich) ist ein schweizer Pokerspieler.

Der ehemalige IT-Unternehmer begann 1997 mit dem Pokern, als er bei einem Amerikaurlaub das Horseshoe Casino in Las Vegas zur WSOP-Zeit besuchte. 2001 verkaufte er sein Unternehmen um Vollprofi zu werden. Bigler spielt bevorzugt Pot Limit Hold'em und No Limit Hold'em bei Turnieren, wo er bisher weit über einer Million US-Dollar gewann.

So konnte Bigler die World Poker Challenge und die Four Queens Poker Classic 2001 gewinnen. 2003 und 2006 siegte er bei Turnieren der L.A. Poker Challenge.

1999 saß er als bislang einziger Schweizer am Final Table des Main Events.

Bigler gründete außerdem die Webseite pokerpages.com.

Weblinks