Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Dan Schmiech

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Dan Schmiech

User.png
Persönliches
Wohnort: Houston

Dan Schmiech ist ein US-amerikanischer Pokerspieler.

Schmiech gewann bei der WSOP 2005 ein Armband in einem Hold'em-Turnier. Am Finaltisch des mit 269 Spielern besetzten Turniers ließ er zunächst unter anderem Greg Mueller, Jeff Shulman, Joe Sebok und Annie Duke hinter sich, bis er im Heads Up den legendären Gabe Kaplan besiegte.

Beim Main Event der World Series of Poker 2006 kam Schmiech unter den 8.773 Teilnehmern auf einen starken 32. Platz und erhielt 329.865 US-Dollar ausgezahlt.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2005 5.000 $ Limit Hold'em 404.585

Weblinks