Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Daniel Marton

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Australien
Daniel Marton

User.png
Persönliches
Letzte Änderung: 17. April 2013, 10:28

Daniel Marton ist ein australischer Pokerspieler.

Pokerkarriere

Marton gelangte zu Bekanntheit, als er beim Hauptturnier der World Series of Poker Asia-Pacific 2013 Zweiter wurde. Im Heads Up unterlag er dabei seinem Namensvetter Daniel Negreanu. Für den zweiten Rang nahm Marton ein Preisgeld von 637.911 A$ entgegen.

Zuvor hatte er lediglich einige kleinere Geldsummen bei regionalen Turnieren eingenommen.

Weblinks