Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Daniel Zink

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutschland
Daniel Zink

User.png
Persönliches

Daniel Zink (*1984) ist ein deutscher Pokerspieler.

Er ist der Zwillingsbruder von Sebastian Zink und ebenfalls ein hervoragender Magic-Spieler, worin er 2003 Einzelweltmeister war.

Bei der EPT Monte Carlo 2009 gelang Daniel Zink an den Finaltisch und räumte eine Viertelmillion Euro ab.

Weblinks