Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Dark Tunnel Bluff

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dark Tunnel Bluff nennt man einen technisch ungeschickt ausgeführten Bluff bzw. das Überspielen einer marginalen Hand über mehrere Setzrunden, vor allem auf Tilt. Der entscheidende Fehler des Bluffers/Spielers ist es mit den Bets keine Informationen über die Hand seines Gegners zu erlangen und sich selbst einzureden, mit fortgesetztem Barreln den Gegner zum Folden bringen zu können.

Weblinks