Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

David „ODB“ Baker

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
David „ODB“ Baker

User.png
Persönliches
Wohnort: Katy, Texas
Kenner, Louisiana
Letzte Änderung: 22. Juni 2012, 12:56
Nicht zu verwechseln mit David „Bakes“ Baker

David „ODB“ Baker ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler.

Privates

Seit 2004 ist Baker professioneller Pokerspieler, zuvor arbeitete er im Vertrieb. Er ist verheiratet und hat eine Tochter, die Familie wohnt in Katy, Texas.

Pokerkarriere

Bei der World Poker Tour wurde Baker 2006 Fünfter beim Festa Al Lago. 2008 konnte er ein World Series of Poker-Event auf dem dritten Platz beenden, dasselbe Resultat sollte ihm 2010 erneut gelingen. Beim Main Event 2010 wurde er 17. für einen Zahltag von beinahe 400.000 $.

2012 erreichte er bei der WSOP sein erstes Heads Up in einem 8-Game-Bewerb, dieses gewann er gegen den Kanadier Greg Mueller. Interessanterweise gewann sein Namensvetter David „Bakes“ Baker, mit dem er oft verwechselt wird, wenige Tage zuvor selbst sein zweites Armband.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2012 2.500 $ 8-Game 271.312

Weblinks