Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

David Pham

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
David Pham

David Pham.jpg
Pham bei der WPT 2005
User.png
Persönliches
Wohnort: Bell Gardens, Kalifornien
Spitzname: The Dragon
Letzte Änderung: 19. Oktober 2008, 13:46

David „The Dragon“ Pham (* 10. Februar 1967 in Südvietnam) ist ein professioneller vietnamesisch-amerikanischer Pokerspieler.

David Pham flüchtete im Alter von 17 Jahren aus dem Vietnam in die USA. Er reiste mehrere Wochen mit einem Boot und 145 anderen Flüchtlingen. Nur 46 von ihnen hatten es geschafft, lebend anzukommen.

Pham ist ein Cousin von Pokeraltmeister Men Nguyen. Nach Nyugens frühem Erfolg eröffnete er ein Reinigungsunternehmen in dem Pham arbeitete. Wie viele andere Mitarbeiter von Nguyen nahm auch Pham Pokeruntericht bei „The Master“. Danach begann auch er größere Turniere zu spielen.

Im Jahr 2000 hat er die Player of the Year-Wertung vom Card Player Magazine gewonnen. Bei seinem zweiten Triumph im Jahr 2007 konnte er sich unter anderem gegen J.C. Tran, Jonathan Little und Scott Clements durchsetzen.

Bei der World Series of Poker 2001 gewann er sein erstes Armband bei einem 2.000 $ S.H.O.E.-Turnier. Ihm gelang in diesem Jahr auch das erste Mal das Erreichen der Preisränge beim Main Event.

Bei den L.A. Poker Classics konnte er 2003 ein Randturnier gewinnen. Bei dem 1.500 $ Rubuy Limit Hold'em-Turnier holte er den Hauptpreis von mehr als 450.000 $.

Im Dezember 2004 gewann er wieder ein WPT-Randturnier und 414.000 $. Er besiegte im heads up Alan Goehring bei der Veranstaltung im Bellagio.

Bei der World Series of Poker 2006 gewann er sein zweites Armband bei einem 2.000 $ Texas Hold'em Shootout-Turnier.

Bislang konnte er bei den Hauptveranstaltungen der World Poker Tour fünf Finaltische erreichen, aber noch kein Turnier gewinnen.

Anfang 2008 nahm er am Caribbean Poker Adventure teil, wo er zwar als deutlicher Chipleader an den Finaltisch kam, aber von Bertrand „ElkY“ Grospellier im vierten Platz eliminiert wurde.

Aktuell liegen seine Einnahmen bei 7.800.000 $ durch offizielle Pokerturniere.

David Pham lebt in Bell Gardens in Kalifornien und hat vier Kinder.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2001 2.000 $ S.H.O.E. 140.455
2006 2.000 $ No Limit Hold'em 240.222

Weblinks