Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Deal

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.png Dieser Artikel behandelt den Deal im Turnierpoker. Für den Spielfilm, siehe Deal (Spielfilm).

Deal ist ein Begriff aus der Pokerwelt. Er besagt, dass einige Spieler – meist im späteren Verlauf eines großen Turniers und erst im Heads Up – eine Vereinbarung treffen. Meistens läuft dies so ab, dass allen Spielern eine gewisse Summe zusteht und die restliche Summe ausgespielt wird. So wird die Varianz etwas verkleinert.

Beim Onlinepoker wird das Spiel von dem Betreiber unterbrochen und ein Mitarbeiter des Pokerraums vermittelt zwischen den Mitspielern. Ein Deal kommt erst zustande, wenn alle Mitspieler dem zustimmen.

Weblinks