Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Don Zewin

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Don Zewin

User.png
Persönliches
Wohnort: Las Vegas, Nevada
Money Icon.png
Verdienste
Turniereinnahmen:[?] 1.170.000 $
( 895.385 €)
Letzte Änderung: 11. Juni 2012, 11:00

Don Zewin ist ein US-amerikanischer Pokerspieler. Er ist auf Mixed-Varianten spezialisiert.

Pokerkarriere

Bekanntheit erlangte Zewin für seinen dritten Platz im Main Event der World Series of Poker 1989, dass Phil Hellmuth gewinnen sollte. Später folgten weitere Finaltische bei der World Series of Poker. Im Oktober 2005 erreichte er bei der World Poker Tour einen Finaltisch und wurde Vierter.

Wie durch Zufall sollten sich die Wege Zewins und Hellmuths erneut kreuzen. Bei Hellmuths zwölftem Braceletgewinn (im Razz-Turnier) bei der World Series of Poker 2012 stand er ihm über zwei Stunden im Heads Up gegenüber, war gegen einen versierten und fokussierten Hellmuth schlussendlich aber machtlos.

Weblinks