Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

EPT Wien 2010

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
EPT Wien 2010
Teil der European Poker Tour
EPT
Datum 26. Oktober - 31. Oktober 2010
Ort Kursalon Hübner
Variante No Limit Hold'em
Struktur
Buy In 5.300 €
Teilnehmer 587
Geldplatzierungen 80 (13,63 %)
Sieger-Preisgeld 700.000 €

Die EPT Wien 2010 wird vom 26. bis zum 31. Oktober im Kursalon Hübner der österreichschen Hauptstadt ausgetragen.

An den beiden Starttagen des EPT-Hauptturniers zählte das Teilnehmerfeld 587 Spieler, wovon sich 190 ein Ticket via PokerStars sicherten.

Somit konnte ein Preispool von knapp drei Millionen Euro verteilt werden.

An den Finaltisch konnten vier deutsche Spieler mit Matthias Lotze, Andreas Wiese, Konstantinos Nanos und Michael Eiler gelangen, sowie ein Italiener namens Luca Cainelli, der Tscheche Martin Hruby und der Franzose Bruno Launais. Der große Star am Final Table war jedoch der kanadische Las Vegas-Resident Daniel Negreanu.

Der Entrée des Kursalons
# Name Preisgeld (in Euro)
1. Michael Eiler 700.000
2. Martin Hruby 470.000
3. Konstantinos Nanos 265.000
4. Daniel Negreanu 175.000
5. Luca Cainelli 140.000
6. Andreas Wiese 105.000
7. Matthias Lotze 76.000
8. Bruno Launais 60.000
weitere erwähnenswerte Ergebnisse
18. Surinder Sunar 16.000
34. Sergey Rybachenko 11.500
45. Jack Ellwood 11.500
59. Tim Ulrich 9.500
62. Josef Klinger 9.500
65. Luke Schwartz 8.000
66. Jeff Williams 8.000

Weblinks