Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Edge

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Edge (sprich: [ɐdʃ]) bezeichnet man einen spielerischer Vorteil, den ein Pokerspieler in einem bestimmten Spiel, einer Spielsituation oder einem bestimmten Limit hat.

Das Spiel mit der größten Edge, muss nicht unbedingt dasjenige sein, das man am besten beherrscht. So sieht sich Tom Dwan vor allem als Hold'em-Experte, meint aber gegen seine durchschnittlichen Gegner im Pot Limit Omaha einen Vorteil zu haben.

Wenn ein Winning Player bei den Limits aufsteigt, verliert er in der Regel gegen die dort besseren Gegner an Edge, kann aber einen größeren absoluten Gewinn machen, wenn er auch dieses Limit schlägt.

Weblinks