Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Francisco António da Costa Santos

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portugal
Francisco António da Costa Santos

User.png
Persönliches
Wohnort: Portugal
Letzte Änderung: 29. September 2012, 22:46

Francisco António da Costa Santos ist ein portugiesischer Pokerspieler; er konnte als erster Spieler seines Landes ein Bracelet gewinnen.

Pokerkarriere

Ab 2008 cashte da Costa Santos regelmäßig bei lokalen Turnieren. Sein Durchbruch erfolgte erst bei der World Series of Poker Europe 2012, als er das sechste Turnier, ein Omaha-Event mit kleinem Buy In, gewinnen konnte. Diese Pokervariante erlernte der Portugiese erst vier Monate zuvor. Im Heads Up setzte er sich dabei gegen die Spanierin Ana Laura Marquez Esteban durch und gewann so 83.275 € (brutto). Er wurde damit auch zum ersten portugiesischen Armbandträger.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2012E 1.650 € PotLimit Omaha Six Handed 108.815
(83.275 €)

Weblinks