Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Francois Safieddine

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Francois Safieddine

User.png
Persönliches
Wohnort: Denver, Colorado

Francois Safieddine ist ein US-amerikanischer Pokerspieler und Nachclubbesitzer.

Der geborene Libanese emigrierte in den 1980ern in die USA.

Nachdem er bereits einige sechsstellige Zahltage hatte, schaffte er es bei der WSOP 2007 mit dem Gewinn des 19. Events an die Öffentlichkeit. Für 521.785 US-Dollar gewann er das 2.500 $ No Limit Hold'em-Turnier, im Heads Up schlug er Bon Phan. Beim Main Event des Jahres konnte er als 90. tief abschneiden.

Neben seinem Bracelet-Erfolg erspielte er sich bei Live-Turnieren rund 1,2 Millionen US-Dollar.

Bracelets

Jahr Turnier Preis ($)
2007 2.500 $ No Limit Hold'em 521.785


Weblinks