Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Frederik Brink Jensen

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dänemark
Frederik Jensen

User.png
Persönliches
Wohnort: Kopenhagen
Spitzname: Fred_Brink

Frederik Brink Jensen ist ein dänischer Pokerspieler.

Im Herbst 2007 begann er größere Online-Events zu spielen. Den ersten nennenswerten Erfolg und gleichzeitig sensationellen Sieg hatte er knapp ein Jahr später. Jensen sicherte sich eine Sunday Million unter seinem Nicknamen „Fred_Brink“ für eine 204.199 US-Dollar hohe Auszahlung.

Bei der World Series of Poker 2009 verbuchte er zwei kleine Cashes. Auf Full Tilt Poker nennt er sich „KAFFEPUNCH“ und gewann dort 131.937 US-Dollar bei einer FTOPS im November des Jahres.

Danach spielte er in „Down Under“ groß auf.

Seinen Auftritt im Rampenlicht des Pokerzirkus hatte er im Januar 2010 bei den Aussie Millions. Im Main Event musste er sich nur im Heads Up gegen Tyron Krost geschlagen geben und erhielt dafür 1.100.000 AUD.

Weblinks