Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Grinden

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grinden (sprich: [gʀaɪndn̩]) bedeutet, viele kleine Pötte gewinnen zu wollen, um die Varianz in seinem Spiel klein zu halten.

Daher stammt auch der Spitzname des Profispielers Michael Mizrachi.

Das Gegenteil wird Bleeding genannt.