Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Hal Lubarsky

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vereinigte Staaten
Hal Lubarsky

Hal Lubarsky.jpg
Lubarsky (Mitte) uns sein „Reader“.
User.png
Persönliches
Wohnort: Las Vegas, Nevada
Letzte Änderung: 12. Oktober 2008, 22:40

Hal Lubarsky ist ein US-amerikanischer professioneller Pokerspieler, der 2007 als Blinder im Main Event der WSOP als 197. ins Geld kam.

Er spielt seit über 20 Jahre Poker und war Highroller, der in Vegas mit Vorliebe 150/300 $ H.O.R.S.E spielte. Er erblindete 2004 endgültig durch Retinopathia pigmentosa. Beim Turnier wurde er durch einen „Reader“ unterstützt, der ihm seine Kartenwerte sagte.

Kurioserweise war er aber öfters auf der Seite seines Sponsors, Full Tilt Poker, am multitablen zu sehen.

Weblinks