Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Halfrek

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dänemark
„Halfrek“

User.png
Persönliches
Wohnort: Odense
Spitzname: Halfrek

Halfrek ist der Screenname auf PokerStars und Full Tilt eines dänischen Pokerspielers. Über seine weitere Identität ist nicht bekannt, er selbst gab an anonym bleiben zu wollen.

Bekannt wurde Halfrek in der Onlinepokerwelt während der FTOPS VIII. Zuerst sicherte er sich am 12. Mai 2008 ein 1.060 $ No Limit Hold'em-Turnier für 342.495 US-Dollar.

Nur fünf Tage später siegte der Däne ein weiteres Mal, als er das 2.500 $ High Roller-Event gewinnen sollte. Weitere 516.925 US-Dollar und ein Ausrufezeichen konnte er für sich bei der Turnierserie beanspruchen.

Einen Monat später gewann Halfrek auch den Super Tuesday, sowie Ende 2008 den Sunday 200 $-Rebuy auf PokerStars.

Den nächsten außergewöhnlichen Zahltag hatte der Däne im Mai 2011 bei der Spring Championship of Online Poker. Dort wurde er im mittleren Main Event Dritter und gewann 212.925 US-Dollar.

Weblink