Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

HellKat

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

HellKat ist eine Sit and Go-Variante von PartyPoker, bei der nicht gespielt wird, bis jemand alle Chips besitzt, sondern nur eine gewisse Zeit, beispielsweise 15 Minuten. Nach Ablauf der Zeit gewinnen zum Beispiel die ersten drei Chipleader den Preispool. Dazu ist eine andere Spielweise erforderlich, da am Ende der Zeit sich durch ein all in die Reihenfolge wesentlich ändern kann. Man sollte in den letzten Minuten schon einen erheblichen Vorsprung haben, um tight zu spielen.