Spielst Du schon oder donkst Du noch? → Hier entlang zur Anmeldung

Hermann Pascha

Aus Donkpedia, dem vielseitigen Pokerlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutschland
Hermann Pascha

User.png
Persönliches

Hermann Pascha (eigentlich Hermann Müller) ist ein Amateur-Pokerspieler, der momentan in Salzburg lebt.

Im Jahr 2007 begann er Poker zu spielen, seine Lieblingsvariante ist dabei Pot Limit Omaha.

Er betreibt hauptberuflich Eros-Center, wurde aber bei German High Rollers einem größeren Fernsehpublikum bekannt, nachdem er von Markus Golser in diese Pokerrunde eingeladen wurde. Pascha fiel durch sehr looses Spiel auf und machte in erste Linie mit grantigen verbalen Entgleisungen auf sich aufmersam.

Auf PokerStars spielt er unter dem Namen „H. Pascha“.

Beim EPT Snowfest in Saalbach-Hinterglemm spielte er Anfang 2010 sein erstes Major-Event. Dabei war er über seinen gesamten Starttag Chipleader, bis er im letzten Blindlevel seinen Stack fast komplett verbrannte. An Tag 2 des Events schied er dann nach einer Stunde Spielzeit aus.

Dabei bevorzugt er allerdings mit großem Abstand Cash Games vor Turnieren.

Weblinks

  • Interview mit Hermann Pascha auf pokerworld24.org